Impressum

Kontaktdaten 

Josef Koppensteiner
Zimmerei
Jahrings 66
3910 Zwettl

Telefon
+43 (0) 664 3220668

Fax
+43 (0) 2822 20949

E-mail
office(at)zimmerei-koppensteiner.at

Umsatzsteuer- Identifikationsnummer

ATU 51855103

Bankverbindung

Raiffeisenbank Zwettl
IBAN: AT83 3299 0000 0005 7950
BIC: RLNWATWWZWE

Inhalt dieser Website

Die Zimmerei Koppensteiner hat sich besonders bemüht, um sicherzustellen, dass die Informationen auf dieser Website richtig und vollständig sind. Die Zimmerei Koppensteiner übernimmt dennoch keine Gewährleistung für alle auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen, wie auch Hyperlinks zu anderen Websites. Das Urheberrecht aller auf der Zimmerei Koppensteiner Website bereitgestellten Inhalte, wie z.B. Bilder und Texte, liegt bei Josef Koppensteiner. Ausgenommen sind Bilder die von der Website pixabay.com stammen. Die Vervielfältigung der Dokumente ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet, jeder sonstige Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

 

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Sämtliche Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsanbahnung und -beziehung von Ihnen erhalten, werden von uns vertraulich behandelt und nur im Zuge der Auftragsabwicklung an beteiligte Personen oder Firmen weitergegeben. Die von uns beauftragten IT- Dienstleister welche wir für den Betrieb und die Sicherheit unseres IT- Systems benötigen sind dazu verpflichtet, Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen, vertraulich zu behandeln.

Wir verarbeiten Ihre Daten bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (etwa aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO)), darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.